was bisher geschah ...

hier können Sie die Höhepunkte der vergangenen Jahre ansehen, viel Spaß ...

Dezember 2017

am dritten Adventswochenende hieß es wieder "Weihnachten in Westend"
wir freuten uns mit dabei sein zu dürfen und natürlich über Ihren Besuch ...

Mai 2017

alles neue macht der Mai, und was wäre er ohne ein tolles Frühlingsfest.
Wir waren dabei und freuten uns über Ihren Besuch als es hieß ...
"Frühlingserwachen in Westend"

April 2017

die Marktsaison war bereits voll im Gange und ich freute mich besonders bei
"Kunst trifft Wein" rund um den Lichtenrader Dorfteich teil genommen zu haben.
Vielen Dank für Ihren Besuch ...

Oktober 2016

am Montag den 3.Oktober öffnete ich, im Rahmen des Türöffner-Tages der
Sendung mit der Maus, meine Künstlerwerkstatt und zeigte wie aus der Wolle
der Schafe kleine und große Kunstwerke entstehen können...


die kleinen und großen Mausfans verwandelten meine kleine Künstlerwerkstatt
in die reinste Mausstatt und filzten die Maus. Bis zum Abend haben wir in diesem
Gemeinschaftsprojekt drei Mäuse gefilzt. Ein wirklich Mausterhaftes Ergebinis. 

Sie haben den "Türöffner-Tag" verpasst ??? kein Problem !!!
Nach Vereinbarung öffne ich Ihnen gerne die Türen meiner Künstlerwerkstatt ...



August 2016

zum Tag der offenen Tür vom 27. bis 28. August schmückte ein
Deutz D15 das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ...



Juli 2016

während der Projektwoche "verfilzt & zugenäht, machten sich die Schüler der
"Schule an der Haveldüne" über meinen Filzkoffer her und kreierten die
wunderbarsten Geschöpfe, Schmuck und Geschenke.
Hier ein kleiner Auszug der stolzen Künstler ...


Juni 2016

wussten Sie das Schweizer Schwarznasenschafe fast ausschließlich in den Walliser Hochalpen leben? Sie sind dort dem Klima bestens angepasst.
Im Frühsommer klettern sie die Serpentinwege hoch und grasen im über 2100 m hohen Gebiet um den Aletschgletscher. Dort haben sie natürlichen Auslauf und genießen eine gänzlich naturbelassene Pflanzenwelt.
Nach der Schur wird Ihre hochwertige Wolle zu einem Schweizer Familienbetrieb gebracht und dort nur mit Soda, chemiefrei gewaschen. Verwendet wird dabei Wasser aus dem nahen Bergbach. Der Waschprozess ist so natürlich und umweltschonend, dass die Abwässer wieder direkt in den Bach einfließen können. Die Wolle wird im nächsten Schritt sorgfältig und farbecht gefärbt, ohne Vorbeizen und chemische Begleitstoffe. Es werden ausschließlich Säurefarben und natürlicher Essig verwendet. Selbst die Trocknung geschieht, wann immer die Witterung es zulässt, an der frischen Luft, auf warmen Wellblechdächern, weitgehend ohne Energieverbrauch.
Diese von mir verarbeitete "Alpenschurwolle" ist ökologisch betrachtet sehr rein. 
Auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz waren wir daher donnerstags von 12-19 Uhr immer herzlich Willkommen und wir freuten uns über Ihren Besuch.

Januar 2016

Königs Dekorationen ist umgezogen, und freut sich, Sie in der neuen Künstlerwerkstatt in der Heesestraße 6 begrüßen zu dürfen.

Diese liegt nur 500m entfernt des U+S-Bahnhofes Rathaus-Steglitz.
Die neuen Räume erstrahlen in neuem Glanz und freuen sich auf Ihren Besuch ...


November 2015

als Dozent der Volkshochschule, freute ich mich besonders Ihnen meine Kurse "Filzfiguren - ein Kreatives Handwerk" im Jahr 2015 anbieten zu können ...

Archäologische Funde belegen, dass etwa 3000 Jahre v. Chr. bereits die Verarbeitung von Tierhaaren zu alltäglichen Gebrauchsgegenständen aber auch spielerisch anzuwendender Figuren eine bedeutende Rolle spielte.
Durch die Industrialisierung im 18. Jahrhundert verlor dieses uralte Handwerk an Bedeutung, und geriet sogar fast in Vergessenheit
. Heute hat der Werkstoff Filz mit seinen vielfältigen Möglichkeiten neues Interesse geweckt. In meinem Kurs brachte ich Ihnen die weniger bekannte Art des Trockenfilzens näher.
Ohne Vorkenntnisse erlernten sie phantasievolle und detailreiche Figuren ganz nach Ihren Wünschen herzustellen. Der Umgang aus einer der ältesten Naturfaser ein Kunstwerk entstehen zu lassen, begeisterte Sie.


September 2015

Ich freue mich seit September 2015 mit zum Ensemble des wohl bekanntesten Wochenmarktes Berlins, "dem Winterfeldmarkt" in Schöneberg zu gehören.
Im 2-Wochenrhythmus plane ich samstags dort zu sein, fragen sie gerne nach
ob ich da bin, schauen hier unter Terminen oder folgen uns bei Facebook ...


Juli 2015

Am 20.Juli 2015 eröffnete am Reformationsplatz 13, der Spandauer-Altstadt,
der
Kreativladen des Kreativnetzwerk-Spandau. Ich bedanke mich nochmal für das
entgegengebrachte Vertrauen und freue mich für uns beteiligten,
dass alles so gut gelungen war.
Im Laden erwarteten Sie spannende Exponate verschiedener Künstler, Kunsthandwerker und Kreativer.
Wechselnde Besetzung sorgte in der 9-wöchigen Pilotphase dafür, dass Ihnen
eine große Auswahl der Spandauer Kreativwirtschaft präsentiert wurde,
und es somit immer etwas Neues zu entdecken gab.
Dienstags zwischen 15 und 18 Uhr konnten Sie Einblick in die Kunst des Filzens nehmen, einfach zum zuschauen oder gleich mitmachen. Eine erlesene Auswahl meiner Filzskulpturen und Accessoires war im Kreativladen ebenso zu sehen.
Ich bedanke mich nochmal für Ihre zahlreichen Besuche.



Um diesen neuen Ort der kreativen Begegnung auch mit Taten zu beleben, gab ich Ihnen dort bis Ende August, Einblick in die Kunst des Filzens ...


Mai 2015

Am 2. Mai 2015 fand auf dem Imchenfestplatz in Kladow,
das traditionelle "Kladower Maifest" statt. Auch ich war mit meinem
kleinen Markstand dabei und freute mich über Ihren Besuch ...


Dezember 2014

Im Rahmen der Altstadtmeile Spandau, stellten während der
Weihnachtszeit 2014 verschiedene Künstler Ihre Werke in
ausgewählten Geschäften der Altstadt Spandau aus ...

Mein Beitrag zum Motto Einpacken-Auspacken, war beim
Sanitätshaus Seeger am Markt 2/3 zu sehen.


November 2014

Kreativ Tage Berlin und "Berlin ist Kreativ - Mach mit" 2014
dem Aufruf konnte ich nicht widerstehen, und …




ich wurd nominiert und war am 15
. November 2014 mit dabei ...
unglaublich aber wahr ... Ich hab den 2.Platz belegt ... DANKE DANKE DANKE !!!


Mai 2014

Am 17.Mai 2014 eröffnete ich mit Königs Dekorationen meine Künstlerwerkstatt
auf der Insel Eiswerder. Ich schaue gerne auf die schöne Zeit dort zurück ...


Januar 2014

Mein erster Filzkunstabend im Januar 2014 war ein voller Erfolg, wow!
Danke den 8 Teilnehmern des "KJE St. Hedwig Berlin" mit viel Spaß und Wolle hatten wir einen tollen Abend und es sind viele tolle Filzkunstwerke entstanden ...